Impressum und Datenschutz

Impressum

 

ADRESSE:

PS & FRIENDS UG (haftungsbeschränkt)

Bachstrasse 21

53797 Lohmar

 

Ust-Id-Nr.: 220/5843/1335

Handelsregister: 12883

Amtsgericht: Siegburg

Geschäftsführer: Peter Selbach

 

E-Mail: post@ps-f.de

 

 

 

Datenschutzerklärung PS & Friends UG

1. Einleitung

Es ist uns,- der PS & FRIENDS UG (haftungsbeschränkt), in persönliches Anliegen, dass Sie sich als Kunde und Besucher unseres Online-Shops gut aufgehoben fühlen. Dazu gehört auch der gewissenhafte Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. sichergestellt durch die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung, nachfolgend kurz "DSGVO.

 

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung und anderer Datenschutzbestimmungen ist:

PS & FRIENDS UG (haftungsbeschränkt)
Bachstrasse 21
53797 Lohmar

Deutschland

 

Ust-Id-Nr.: 220/5843/1335

Handelsregister: 12883

Amtsgericht: Siegburg

Geschäftsführer: Peter Selbach


E-Mail: post@ps-f.de


3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

 

3.1. Was sind personenbezogene Daten?

Unter personenbezogenen Daten versteht man alle Angaben, die eine direkte Identifikation einer Person ermöglichen. Dies sind unter anderem Name, Adresse oder Geburtsdatum, aber auch Zahlungsinformationen oder Kontaktdaten wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse oder aber auch die IP-Adresse, die Ihrem Gerät, mit dem Sie den Online-Shop aufrufen, zugewiesen ist.

 

3.2. Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

Sie können sich auf allen Seiten unseres Online-Shops bewegen ohne aktiv personenbezogene Daten angeben zu müssen.
Beim Aufruf unserer Seiten übermittelt Ihr Computer oder Ihr mobiles Endgerät automatisch Daten an uns. Diese Daten werden unter anderem zur Bereitstellung unseres Online-Shops benötigt.
Unter Punkt 3.3.2. erfahren Sie mehr über den Umfang, die Verarbeitung und die Nutzung dieser Daten.
Personenbezogene Daten werden von uns nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, z.B. indem Sie ein Kundenkonto anlegen, eine Bestellung aufgeben, sich zu unserem Newsletter anmelden oder mit uns  Kontakt aufnehmen (mittels Kontaktformular, Adressänderungsformular oder per E-Mail).

 

3.3. Wie werden personenbezogene Daten von uns genutzt?

 

3.3.1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung bei Ihnen einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der wir unterliegen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von Equo Vadis UG oder eines Dritten erforderlich und überwiegen Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
Im Folgenden erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir im Besonderen für welche Zwecke nutzen.

 

3.3.2. Aufruf der Webseite

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 

    •    IP-Adresse des anfragenden Rechners,

    •    Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

    •    Name und URL der abgerufenen Datei,

    •    Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

    •    verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

  

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

    •    Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

    •    Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

    •    Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

    •    zu weiteren administrativen Zwecken.

  

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

  

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn dies gem. § 6 DSGVO rechtmäßig ist.

 

3.3.4. Bestellen bei PS & FRIENDS UG

Wenn Sie in unserem Online-Shop etwas bestellen, schließen Sie einen Kaufvertrag mit uns ab. Um diesen Vertrag zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erfüllen zu können, benötigen wir folgende Angaben, die Sie in den Formularen im Warenkorb eintragen:

 

Anrede

Vorname und Nachname

Anschrift

Land

E-Mail-Adresse

ggf. abweichende Lieferanschrift

 

bei bestimmten Zahlungsarten Geburtsdatum oder weitere Zahlungsinformationen (z.B. Kreditkartendaten) 

 

Die Eingabe Ihrer Daten bei der Bestellung über unseren Online-Shop dient folgenden Zwecken:

Name, Rechnungs- und Lieferanschrift


Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Bestellung abzuwickeln. Ihre Adressdaten werden auch an das Versandunternehmen DHL zur ordnungsgemäßen Auslieferung Ihrer Bestellung weitergegeben.

 

E-Mail-Adresse
Ihre E-Mail-Adresse erfassen wir, damit wir Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung sowie den Versand Ihrer Bestellung bestätigen können. Zudem behalten wir uns vor, Sie per E-Mail zu kontaktieren, sollten unsererseits Fragen zu Ihrer Bestellung aufkommen. Ferner erhalten Sie im Falle einer Retoure eine automatische Retourenbestätigung sowie eine /Zahlungsaufforderung, sollten Sie einer Zahlung noch nicht nachgekommen sein/sich für die Zahlungsart Vorkasse entschieden haben. Sie können versichert sein, dass wir Ihre E-Mail-Adresse nur nutzen, um Sie zu Ihrer Bestellung zu kontaktieren, es sei denn, Sie haben den Equo Vadis Newsletter abonniert.

 

Geburtsdatum
Die Angabe Ihres Geburtsdatums ist nur verpflichtend, wenn Sie sich für die Zahlung per Rechnung entscheiden. Damit wird ausgeschlossen, dass ein Kaufvertrag von Minderjährigen abgeschlossen wird.

 

Zahlungsinformationen (z.B. Kreditkartendaten)
Um Ihre Bestellung und Ihre Zahlung abzuwickeln, werden bei der Zahlungsart Kreditkarte Ihre Kreditkartendaten (Kreditkartenart, Karteninhaber, Kartennummer, Gültigkeit der Karte) abgefragt. Diese werden an unseren Zahlungsdienstleister weitergegeben, der die Belastung Ihrer Kreditkarte vornimmt.

 

Mit Absenden Ihrer Bestellung willigen Sie ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Ihre Bestellung ordnungsgemäß abwickeln zu können und diese zu speichern, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. Abwicklung von Reklamationsvorgängen im Sinne der gesetzlichen Gewährleistungspflicht) sowie den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nachzukommen.

Als Rechtsgrundlage bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages erfasst werden, dient Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO.

 

Die Daten werden nach 10 Jahren automatisch gelöscht, sobald keine Erforderlichkeit mehr besteht, diese im Sinne der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht zu erhalten. Eine vorzeitige Sperrung und Anonymisierung Ihrer Daten ist möglich, sofern die Daten nicht mehr benötigt werden um gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wenn Sie Ihre Kundendaten bei uns löschen lassen möchten,
nehmen Sie bitte Kontakt mit uns per E-Mail unter

 

post@ps-f.de

 

oder per Brief an

PS & Friends UG (haftungsbeschränkt)
Bachstrasse 21
53797 Lohmar

Deutschland



3.3.5. Anfragen über den Kundenservice

Für Fragen, Wünsche und Anregungen steht Ihnen unser Kundenservice zur Verfügung, der über

über das Kontaktformular im Online-Shop

oder per per E-Mail unter post@ps-f.de

sowie per Post erreichbar ist.

 

Damit wir präzise auf Ihr Anliegen reagieren können und Ihre Identität mittels der eingegebenen Kontaktdaten zur Auskunftserteilung über kundenkontogebundene Informationen verifizieren können, werden bei Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice personenbezogene Daten erhoben und gespeichert.

 

Gemäß der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten für Händler werden die über den Kundenservice erhobenen personenbezogenen Daten und weitere Informationen zum Kundenkontakt über einen Zeitraum von 10 Jahren aufbewahrt und danach automatisch gelöscht.
 

Alle personenbezogenen Daten, die im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice von PS & Friends UG erfasst wurden, werden auf Wunsch gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr bestehen.
 

Wenn Sie der Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten bei uns widersprechen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:
per E-Mail unter

post@ps-f.de

 

oder per Brief an

PS & Friends UG (haftungsbeschränkt)
Bachstrasse 21
53797 Lohmar

Deutschland


unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person.
 

 

4. Weitergabe personenbezogener Daten an Dienstleister
 

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an unbefugte Dritte findet unsererseits nicht statt. Teilweise besteht jedoch die Notwendigkeit, zur Erfüllung Ihres Kaufvertrages oder zur Erfüllung anderweitiger Anliegen Ihrerseits, wie zum Beispiel das Zustellen von postalischer Werbung, Ihre personenbezogenen Daten an unsere beauftragten Dienstleister weiterzugeben. Wir versichern Ihnen, dass wir ausschließlich Daten weitergeben, die zweckgebunden sind und dass die von uns beauftragten Dienstleister diese ausschließlich zur Abwicklung des von uns erteilten Auftrags nutzen

 

5. Cookies
 

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

6. Analyse-Tools
 

Wir setzen keine Analyse Tools ein. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (incl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

 

Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen — etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com" blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier (https://services.google.com/sitestats/de.html).

 

7. Social Media Plug-ins
 

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO keine Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook ein, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den Datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.

 

8. Schutz von personenbezogenen Daten
 

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein persönliches Anliegen, schließlich sollen Sie sich bei Ihrem Besuch in unserem Online-Shop gut aufgehoben fühlen.
Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, ergreifen wir technische und organisatorische Maßnahmen unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Technik.

 

9. Betroffenenrechte
 

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen nachfolgende Rechte gegenüber Equo Vadis  zu:

 

9.1. Auskunftsrecht

Sie können von uns  eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, haben Sie die Möglichkeit, über folgende Informationen Auskunft zu erhalten:

 

  • die Zwecke der Verarbeitung

  • welche Daten verarbeitet werden

  • wer diese Daten empfängt und warum diese weitergegeben werden

  • wie lange die Daten gespeichert werden und den Grund für die Speicherungsdauer

  • das Bestehen des Rechts auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten, des Rechts auf Einschränkung

  • der Verarbeitung durch Equo Vadis oder des Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung

  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde

  • die Herkunft der Daten, falls die Daten nicht durch Sie übermittelt worden sind

  • Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

 

9.2. Recht auf Berichtigung

Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber Equo Vadis, sofern die verarbeiteten Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Wir nehmen die Berichtigung unverzüglich vor.

 

9.3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten verlangen:

wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden Daten für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der Daten verlangen PS & Friends die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe von Equo Vadis  gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

 

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten eingeschränkt, dürfen diese - von ihrer Speicherung abgesehen - nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den oben genannten Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

 

9.4. Recht auf Löschung

 

9.4.1. Löschungspflicht

Sie haben das Recht, die Löschung der Sie betreffenden Daten bei PS & Friends zu verlangen. PS & Friends UG ist dazu verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft: Die Sie betreffenden Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

 

Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

 

Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

 

Die Sie betreffenden Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Die Löschung der Sie betreffenden Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedsstaaten erforderlich, dem PS & Friends unterliegt.

Die Sie betreffenden Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

 

9.4.2. Information an Dritte

Hat PS & Friends UG die Sie betreffenden Daten öffentlich gemacht und sind wir gemäß Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessenen Maßnahmen, auch technischer Art, um für die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt haben.

 

9.4.3. Ausnahmen

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem Equo Vadis unterliegt, erfordert zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

9.5. Recht auf Unterrichtung

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber PS & Friends UG geltend gemacht, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.
Ihnen steht gegenüber PS & Friends UG das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

 

9.6. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie PS & Friends UG bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch PS & Friends UG, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

 

In Ausübung dieses Rechts haben Sie zudem das Recht, zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.


Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

 

9.7. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

PS & Friends UG verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schützenswürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.


Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.


Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.
Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft - ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG - Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

 

9.8. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

9.9. Wen muss ich kontaktieren, um meine Betroffenenrechte geltend zu machen?

Um die Betroffenenrechte geltend zu machen, Auskunft über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einzuholen sowie diese berichtigen oder löschen zu lassen, möchten wir Sie bitten, Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten aufzunehmen, der
 

post@ps-f.de

 

oder per Brief an

PS & Friends UG (haftungsbeschränkt)
Bachstrasse 21
53797 Lohmar

Deutschland


z.H. Datenschutzbeauftragter
 

für Sie erreichbar ist und Ihr Anliegen zeitnah bearbeitet.

 

9.10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.


Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.
 

 

10. Kontakt

 

Unternehmensname: PS & Friends UG (haftungsbeschränkt)

E-Mail-Adresse: post@ps-f.de

 

Telefon: 01511 722 30 23

Straße und Hausnummer: Bachstrasse 21

 

Land: Deutschland

Bundesland: NRW

Ort: Lohmar

Postleitzahl: 53797

 

 

 

 

© Copyright 2018 –

"Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, einschließlich der Vervielfältigung, der Weiterleitung an Dritte, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung, bleiben vorbehalten." PS & Friends UG (haftungsbeschränkt) Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).

© 2019 by PS & FRIENDS UG

  • Facebook - Black Circle

Erste Hilfe für Pferde · PS & FRIENDS UG ·  Bachstraße 21 · 53797 Lohmar 

E-Mail: post@ps-f.de